Total verrückt? Oder geniale Sache? Heizen mit kostenfreier Wärme aus der Erde

Erdwärmepumpen zählen zu den effizientesten und damit klimaschonendsten Heizsystemen. Sie nutzen die in der Erde gespeicherte Sonnenwärme und wandeln sie in Heizwärme um. Die Wärme gewinnen sie über großflächig angelegte Kollektoren oder tief in die Erde gebohrte Sonden. Und es funktioniert dank des konstanten Temperaturniveaus im Erdreich sogar im Winter bei Außentemperaturen von unter 0 Grad.

Was wäre denn noch wichtig zu wissen:

Flexibel einsetzbar: Kühlung im Sommer

Auch auf kleiner Fläche möglich

Genehmigung für Bohrung einholen

Staatliche Förderung für Wärmepumpen

Hier bekommst du alle Antworten:

https://www.hea.de/presse/auch-fuer-kleine-grundstuecke-umweltfreundliches-heizen-mit-der-erdwaermepumpe