Schlagwort-Archiv: Schriftart

Sparsame Schriftart

Arial, Times New Roman oder lieber Comic Sans? Die meisten von uns haben eine Lieblingsschrift beim Tippen. Doch kaum einer weiß, dass sich mit der Wahl der richtigen Schriftart Geld und Energie einsparen lassen. So benötigt die Schrift „Century Gothic“ 31 Prozent weniger Toner beim Drucken als „Arial“, wie ein niederländisches Unternehmen herausfand. Das liegt daran, dass „Century Gothic“ etwas kleinere und schmalere Buchstaben nutzt als „Arial“. Mit der richtigen Schrift muss also die Druckerpatrone seltener ausgewechselt werden und wir benötigen weniger Papier. Davon profitiert neben der Umwelt auch der Geldbeutel.

Die Kostenersparnis hängt selbstverständlich von der Anzahl der Blätter ab, die man täglich druckt und könnte insbesondere für Firmen interessant sein. Bei 25 gedruckten Seiten pro Tag  macht das etwa 18 Euro im Jahr. Dieses Potenzial erkannte auch die amerikanische Uni von Wisconsin-Green Bay und stellte ihre  gesamte Korrespondenz auf die sparsame Schrift um.

Tipp: Der einfachste und umweltfreundlichste Weg Kosten zu sparen ist natürlich, weitestgehend aufs Drucken zu verzichten.