Schlagwort-Archiv: Kältemittel

Was haben Wärmepumpe und Kühlschrank gemeinsam?

Wärmepumpen arbeiten energiesparender und umweltfreundlicher als konventionelle Heizungsanlagen, weil Sie einen Großteil Ihrer Energie aus der Umwelt gewinnen. Gespeicherte Sonnenwärme aus dem Erdreich oder der Außenluft  wird genutzt und zum Heizen oder für die Trinkwassererwärmung bereitgestellt.

Ein im Haushalt eingesetzter Kompressorkühlschrank entspricht in seiner Funktionalität dabei fast einer Wärmepumpe, er unterscheidet sich lediglich in der Nutzung. Während der Kühlschrank die Wärme aus seinem Innenraum abzieht und über einen Wärmetauscher auf seiner Rückseite wieder an die Raumluft abgibt, holt die Wärmepumpe die Wärme von außen nach innen. Beide Geräte arbeiten mit einem Kältemittel, das Wärme transportiert und dabei seinen Aggregatzustand verändert.

Wer mehr über Wärmepumpen wissen will, kann sich hierinformieren.