Schlagwort-Archiv: Gemüse

Eigenes Gemüse anbauen in der Stadt

Angehende Gemüse-Gärtner und Stadtmenschen aufgepasst: Wer schon immer sein eigenes Gemüse anpflanzen und ernten wollte, aber keinen grünen Daumen hat oder von langfristigen Schrebergartenpachtverträgen und Kleingartenverordnung nichts hält, kann von Mai bis November einen Gemüsegarten mit Rund-um-Service mieten. „Meine Ernte“ bietet deutschlandweit in 20 Städten die Möglichkeit, ein Stück Land mit Gemüse zu bewirtschaften.

Die Vorbepflanzung mit über 20 Gemüsearten — von Bohnen bis Zwiebel — übernehmen Profis. Hobby-Gärtner können dann nach Herzenslust hegen, pflegen, ernten und nachpflanzen. Das hat mehrere Vorteile: Gartenarbeit in der Natur ist erholsam und macht glücklich und der Anbau von regionalem und saisonalem Gemüse entlastet die Umwelt. Keine Sorge, der Garten braucht keine tägliche Zuwendung,  2-3 Stunden Aufmerksamkeit pro Woche reichen aus.

Wer einen Garten bucht, bekommt zudem die komplette Ausrüstung wie Gartengeräte und Gießwasser gestellt. Die Rundumbetreuung durch das „Meine Ernte-Team“ unterstützt bei der Gartenarbeit und beantwortet alle Fragen. Buchbar sind kleine Gemüsegärten mit etwa 45 qm für 229 Euro, oder Familien-Gemüsegärten mit 90 qm für 439 Euro pro Saison. Alle Infos gibt es hier.