Schlagwort-Archiv: Eier

Natürlich Eier färben

Das Färben von Eiern ist ein schöner Brauch und gehört zum Osterfest, wie das Verstecken und Suchen von Ostereiern. Auf natürliche Weise und damit frei von schädlichen Zusatzstoffen können Eier mit vielen Pflanzenarten oder Obst und Gemüse gefärbt werden. Zum Beispiel sorgt Rote Beete für ein schönes Rot, Heidelbeeren machen die Eier blau, Spinat färbt sie grün und Möhren zaubern ein schönes Gelb-Orange.
Dafür die jeweilige Zutat einfach klein raspeln, einen Sud kochen und die Eier je nach gewünschter Farbintensität für einige Zeit darin baden.
Die Eier sollten vor dem Färben immer gründlich mit Essigwasser gereinigt werden, damit sie die Farbe besser annehmen. Schöne Muster erhält man zusätzlich, indem man Farn oder Efeu mit einem Nylonstrumpf an den Eiern befestigt. Der Strumpf wird entfernt, sobald das Ei getrocknet ist.
Wer seine Ostereier in einem Eierkocher statt im Kochtopf zubereitet, spart bis zu 50 Prozent Energie.
Übrigens sollten Sie die Eierschalen nicht wegwerfen. Kalkliebende Pflanzen wie Schnittlauch, Lavendel, Geranien, Bohnen und Erbsen freuen sich, wenn Sie die Blumenerde mit diesem natürlichen Dünger versorgen. Dafür einfach die zerbröselten Eierschalen unter die Blumenerde mischen.

Bildquelle: M. Großmann  / pixelio.de