Sonne im Haus. Heizkosten runter.

Sonne im Haus! Fenster sparen Heizkosten. Hast du eine Wohnung mit Fenstern Richtung Süden?Dann reduziert sich dadurch dein Heizbedarf, sind sie nicht den ganzen Tag verdunkelt. Aha. Also nicht nur die Helligkeit spielt bei Hausbau oder Wohnungssuche eine Rolle, sondern auch der energetische Faktor der Fenster (Lichteinfall und Dämmung). Mit Licht kommt auch Wärme rein! Habt ihr darüber schon einmal nachgedacht? Oder nur im Sommer, wenn die Sonne „lästig reinknallt“ und die Wohnung überhitzt. Wie immer hat alles zwei Seiten! *PS:Fenster sind natürlich bei der Wärmedämmung immer noch sehr wichtig. Sie sind eine direkte Verbindung nach außen. Mehrscheiben-Isolierglas-Fenster sorgen heute für beste U-Werte.