LED.OK.

IST ES ZU SCHWER, BIST DU ZU LÄSSIG!Energiesparen kann jeder! Fang doch mal an.>Kennst du das?Oft brennt das Licht, obwohl es im Raum ausreichend hell ist. Außerdem lohnt es sich das Licht auszuschalten, wenn man den Raum verlässt. Auch wenn es nur wenige Minuten dauert, ist der zusätzliche Verbrauch beim Einschalten der Beleuchtung deutlich geringer als der dauerhafte Betrieb.Jetzt ist auch die Gelegenheit, auch die allerletzte Glühlampe aus dem Haushalt zu verbannen, denn Energiesparlampen (Kompaktleuchtstofflampen) verbrauchen bis zu 80 Prozent weniger Strom bei einer zehnmal längeren Lebensdauer. Noch sparsamer und langlebiger sind LED-Lampen, sie benötigen bis zu 90 Prozent weniger Strom.