Kaffee für echte Helden

Unterwegs oder in der Mittagspause schnell einen „Kaffee to-go“ – der ist praktisch, schmeckt und macht wach. Leider verursacht Kaffee aus Einwegbechern eine katastrophale Umweltbilanz: Bei einer Lebensdauer von rund 15 Minuten werden in Deutschland stündlich 320.000 To-go-Becher vergeudet. Im Jahr macht das drei Milliarden Becher, die auf dem Müll landen. Zudem benötigt die Herstellung der Pappbecher eine große Menge kostbarer Ressourcen. Die Deutsche Umwelthilfe ruft daher in der Kampagne „Sei ein Becherheld“ Verbraucher dazu auf, ihren Kaffee in Mehrweg- bzw. Thermobecher einfüllen zu lassen. Die halten den Kaffee nicht nur länger warm, sondern schützen das Klima und vermeiden Müllberge.
Wir denken, das ist eine  gute Idee!

Ein Gedanke zu „Kaffee für echte Helden

Kommentare sind geschlossen.