China und USA: Anführer der Weltrangliste!

Die größten Stromverbraucher der Welt

Viele Jahre standen die Vereinigten Staaten an der Spitze der weltweit größten Stromverbraucher. 2009 verdrängte China die USA erstmals auf den zweiten Rang.

Die Volksrepublik verbrauchte im Jahr 2013 rund 5322 Terawattstunden  Strom (1 TWh = 1 Mrd. kWh), die USA rund 3886 TWh. Den dritten Platz belegt Russland mit 1038 TWh. Deutschland (583 TWh) landet nach Japan (860 TWh) und Indien (699 TWh) auf dem sechsten Platz der weltweit größten Stromverbraucher.

Quelle: Statista