Akku E-Bike. I like!

Das Herz jedes E-Bikes: Wie lang hält der Akku? Akkus liefern die Zusatzenergie, die uns das Fahren leichter macht. >Hersteller versuchen möglichst genau anzugeben, wie weit man mit einer kompletten Akkuladung fahren kann, doch die tatsächlich erreichte Entfernung mit einer Akkuladung kann abweichen. Wovon kann hängt es also ab?

Da gibt es zahlreichen Faktoren:• Akku-Kapazität (z.B. 300 oder 500 Wh)• Motor• Gewicht des Fahrers • Radtyp• Körperhaltung (Luftwiderstand)• Reifenprofil• Trittfrequenz• Schaltung• Jeweilige Unterstützungsstufe (z.B. Eco, Sport, …)• Wind (Gegenwind, Rückenwind)• Anfahrhäufigkeit• Untergrund (Straße oder Gelände)• Bergaufpassagen (Häufigkeit / Länge)• Weitere Elektronik (Radlicht, Bordcomputer, Smarthpone)• Akku-Zustand: Alter und Gebrauch

Na dann mal los mit der eigenen Checkliste!

Such selbst nach weiteren Vergleichen und oder frage den Fachmann deines Vertrauens!